VLT® AutomationDrive FC 302VLT® AutomationDrive FC 302
Auf dieser Seite
VLT® AutomationDrive FC 302
Motor läuft nicht

Ein Antrieb kann auf verschiedene Weise gesteuert werden, und es gibt viele mögliche Gründe, warum der Motor nicht anspringt, wenn er es soll.

Mögliche Ursachen:

  • Service-Schalter offen oder fehlender Motoranschluss

  • Falsche Referenzsignalquelle

  • Fehlendes Startsignal (Standby)

  • Motorauslaufsignal aktiv (Freilauf)

  • Keine Netzspannung bei 24 V DC-Optionskarte

  • LCP-Stopp

Mögliche Lösung gefunden

Schließen Sie den Motor an und prüfen Sie den Serviceschalter.

Test:
Überprüfen Sie, ob der Motor angeschlossen ist und die Verbindung nicht durch einen Serviceschalter oder ein anderes Gerät unterbrochen wird.

Mögliche Ursache (n):
Serviceschalter offen oder fehlender Motoranschluss

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Stellen Sie eine andere FrageVLT® AutomationDrive FC 302
Wählen Sie ein anderes Produkt
© 2023|Sitemap